Botschafter Lutz Görgens verlässt Trinidad und Tobago

Botschafter Görgens mit Präsident David Granger Bild vergrößern Botschafter Görgens mit Präsident David Granger (© Botschaft)

Im June 2017, auf seinen Abschiedsbesuchen nach 3 Jahren als Botschafter, besuchte Lutz H. Görgens verschiedene Staatsoberhäupter um mit diesen die gemeinsamen deutsch-karibischen Aktionen auf einem globalen Niveau - wie Anpassung an den Klimawandel - sowie die bilaterale Kooperation in so breit gefächerten Bereichen wie wissenschaftlicher Austausch, Schutz von marinen und Küstenressoursen, Energieeffizienz und Waffenkontrollen zu besprechen. 

Botschafter Görgens wird nach fast 40 Jahren im öffentlichen Dienst in den Ruhestand versetzt. Als Botschafter mit Sitz in Trinidad und Tobago war er bei der CARICOM, der OECS, allen OECS Staaten sowie Barbados, Guyana, Suriname und Trinidad und Tobag akkreditiert.

Botschafter Görgens mit Präsident David Granger

Auf Besuch in der Kooperativen Republik Guyana

Botschafter Lutz Görgens trifft Premierminister Hon. Moses Nagamootoo sowie Präsidenten der Kooperativen Republic Guyana, David Granger.

Botschafter Görgens mit Präsident Hon. Moses Nagamootoo Bild vergrößern Botschafter Görgens mit Präsident Hon. Moses Nagamootoo (© Office of the Prime Minister)