Informationen für deutsche Staatsangehörige

Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheitshinweise, Informationen in Passangelegenheiten u.v.m. - hier finden Sie die wichtigen Informationen auf einen Blick.

Strandleben

Reise- und Sicherheitshinweise

Sie möchten in die Region reisen und sich über die Situation hier ein erstes Bild machen? Dann klicken Sie bitte auf den Link zu den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Reisepass

Deutsche Reisepässe

Zur Beantragung eines biometrischen Reisepasses (ePass) ist eine persönliche Vorsprache in der Botschaft in Port of Spain erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Hochzeit

Eheschließungen im Amtsbezirk der Botschaft

Eheschließungen in der Karibik erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. So haben viele Reiseveranstalter darauf reagiert und ein sogenanntes „Hochzeitspaket“ in ihrem Angebot, welches in der Regel auch ...

Symbolbild multikulturelle Ehe

Namensrecht in der Ehe

Aus deutscher Sicht unterliegt die Namensführung jedes Ehegatten seinem Heimatrecht (Art. 10 Abs. 1 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch – EGBGB). Dies bedeutet, dass der deutsche Ehegatte hinsichtlich seiner Namensführung allein deutschem Recht untersteht.

Drei Babies sitzen vor einer Weltkarte

Geburtsanzeige und Namensrecht des Kindes

Ist ein Kind deutscher Eltern oder Elternteil im Ausland geboren, so kann die Geburt auf Antrag im Geburtenregister des zuständigen Standesamts beurkundet werden. Eine Namenswahl für das Kind wird nötig, wenn die Eltern keinen gemeinsamen Ehenamen führen, sondern jeweils unterschiedliche Familiennamen.

Staatsangehoerigkeit

Staatsangehörigkeit

 Informationen über die deutsche Staatsangehörigkeit

Informationen über die Beantragung von Führungszeugnissen

Wer in Deutschland keinen Wohnsitz hat, kann ein polizeiliches Führungszeugnis beim Bundesamt für Justiz beantragen. Die Unterschrift auf dem Antragsformular muss bei der zuständigen deutschen Ausland...

Apostille

Urkunden, Apostille

Sie benötigen eine standesamtliche Urkunde aus einem Land in unserem Amtsbezirk, z. B. eine Geburts-, Heirats- oder Sterbeurkunde? Diese Urkunden können von Ihnen eigenständig bei der jeweils zuständ...

Dolmetscher - Übersetzer - Deutschunterricht

Im Folgenden finden Sie Adressen von Dolmetschern und Übersetzern für Deutsch von denen einige auch Deutschunterricht erteilen.

Stimmauszählung bei einer Wahl

Wahlrecht im Ausland lebender Deutscher

Auch Deutsche mit Wohnsitz im Ausland können an Wahlen in Deutschland teilnehmen.

Gericht

Das Rechtssystem im Amtsbezirk

Als ehemalige britische Kolonien haben die englischsprachigen Inselstaaten der Karibik das englische Rechtssystem übernommen und den örtlichen Gegebenheiten entsprechend fortentwickelt. Graduelle Abwe...

Tierseuchenrechtliche Vorschriften über die Einfuhr und Durchfuhr von Haustieren in/durch die Europäische Union

Golden Retriever

Für die Einreise mit Hunden, Katzen und Frettchen gelten bestimmte Regelungen, die dem Schutz vor der Einschleppung und Verbreitung der Tollwut dienen. Der deutsche Zoll hat auf dieser Seite Informati...

Dolmetscher - Übersetzer - Deutschunterricht

Im Folgenden finden Sie Adressen von Dolmetschern und Übersetzern für Deutsch von denen einige auch Deutschunterricht erteilen.

Zollvorschriften für die Einreise nach Europa

Geld